5 TIPPS für Smalltalk Legastheniker

Home/Allgemein/5 TIPPS für Smalltalk Legastheniker

Was ist eigentlich der Sinn und Zweck von Smalltalk? Na die Optimierung des Kontaktaufbaus und ein verbessertes Beziehungsmanagement.

Und warum stellen sich dann manche Leute so ungeschickt an? Na weil sie Smalltalk Legastheniker sind.

Schlau wie ein Luchs

Prof. Dr. Schweigsam kommt zum Bankgespräch. Schulter über den Ohren, Arme an Oberkörper gepresst, Blick erst auf Türklinke dann auf Schuhe. Bei der Begrüßung wird die eigene Hand nicht aus den Augen gelassen, damit sie die Hand des Bankberaters nicht verfehlt. Peinlich.

Mein Kennerblick sagt: Sieht gar nicht gut aus. Zweifelsohne ist der Professor schlau wie ein Luchs aber sieht man das so?

 Das drama geht weiter

Drei Small-Talk Legastheniker Highlights:

  1. Ähm. Hallo. Passt es Ihnen gerade?
  2. Bin ich hier richtig?
  3. Sind sie Herr Möller?

Fragen sind toll aber wirken am Beginn eines Treffens ähnlich aufdringlich, als wenn Wespe ohne Vorankündigung an Ohrrand parkt.

Die Highlights werden körpersprachlich verfeinert durch:

  1. Hand zupft Hose
  2. Schwitzende Hand wischt Hose.
  3. Rechte Hand streicht Hosenpopo

Hand kommt von Handeln und wenn das alles ist…

Tipps

  1. Mutig und energisch auf den Gesprächspartner zugehen
  2. Beherzten Händedruck ausführen
  3. Blickkontakt halten/Nasenwurzel
  4. Lautes und deutliches Hallo odgl. /ggfs. Herzlichen Dank für die Einladung
  5. Smalltalk halten:
    1. Sich auf die Anfahrt beziehen ( Da ist ja heute ordentlich was los auf den Strassen odgl.)
    2. Sich auf das Gebäude bzw. die Lage beziehen (Interessantes Gebäude. Sieht nach Teherani aus odgl.)
    3. Sich auf den Raum bzw. Aussicht beziehen (Das ist ja mal ein Ausblick odgl.)

Nüchterne Beschreibungen flutschen Prof. Dr. Schweigsam ähnlich flott von Zunge wie Seife von Hand und so sollte er die ihm angeborene Nüchternheit beim Smalltalk beibehalten.Ein Lächeln kann übrigens nicht schaden. Körpersprachliche Übersetzung = Ich bin Dein Freund.

Fazit

Wer an so einem Kommunikationsdefekt leidet sollte schnellstens einen Coach aufsuchen oder die 5 Tipps einüben. Warum? Weil alle Vorhersagen das gleiche vorhersagen. Nämlich das unsere Verweildauer bei einem Partner bzw. Geschäftspartner stetig abnimmt. Will heißen. Wenn wir nicht nur Tschüss sagen wollen, müssen wir Wohl oder Übel auch mal professionell Hallo sagen. Aber davon mehr im nächsten Artikel. Ansonsten sitzen wir nämlich irgendwann alleine am Pc – Äh, Stammtisch.

Weitere Informationen unter:

http://www.small-talk-themen.de/blog/

 

 

By | 2017-04-20T15:46:22+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für 5 TIPPS für Smalltalk Legastheniker

About the Author: