Die Ad hoc Performance – Allzeit bereit

Home/Allgemein/Die Ad hoc Performance – Allzeit bereit

„Immer ich.“ Richtig! Als erstes trifft es die eloquenten Typen. Sie müssen als erstes an Start und das wichtige Statement vor Zuhörern abgeben. Es trifft immer diese Sorte Mensch: Morgens aus dem Bett steigen und los sabbeln. Es trifft nie diese Sorte Mensch: Denken und Plan machen. Denken und vorbereiten. Denken und aufschreiben. Denken und kontrollieren, Details hinzufügen und erst den Mund aufmachen, wenn alle kritischen Gleichungen unkritisch verdaut werden können. Und jetzt noch einmal alles überdenken.

Das Sabbel Gen

„Wie deine Großmutter Effi.“ Manchen von uns ist die saloppe und spontane Artikulation in die Wiege gelegt und manche haben es bei ihren Eltern gelernt. Die restlichen Unglückseligen müssen üben. Und das geht so:

Minimale Vorbereitung mit maximalem Ergebnis

Echt hilfreich wären folgende Fragen zur Vorbereitung: Wo will ich hin, wer macht mit, was ist eigentlich das Problem und wie viel Zeit habe ich noch mal?

Ad hoc Redestrukturen

Sie sind enorm hilfreich, denn diese Sprachkäfige haben sich ein paar ganz helle Kerzen für uns bereits ausgedacht. Wir müssen also nur noch leere Käfige mit unserem Inhalt füllen.

Stottern verboten

Es sei denn es ist ein bekanntes Phänomen und so kann ich nur empfehlen flüssig zu sprechen. Ein kreative Übung dazu heißt: Story aus drei Worten. Erst reden dann denken und ohne Punkt und Komma durchsabbeln. Einfach mal drauflosregen und das Sprechdenken pflegen. Bspw. mit den Begriffen Tchibo, Management und Bescheuert. Man, würde ich gerne diesen Storys lauschen.

Körpersprache nutzen

Auch schön, wenn der Ad hoc Redner eine Beziehung zu seinen Zuhörern aufbaut. Viel angucken hilft viel. Landläufig heißt eine Performance auch Präsentation und so ist unbenommen, dass wir körpersprachlich präsent wirken sollten. Mehr Bär und weniger Spargel – Und ein Lächeln schadet auch nicht wirklich.

Demnächst bei mir zu bekommen:

Die Ad hoc Performance – Allzeit bereit

Mit wenig Vorbereitung vor internen wie auch externen Gruppen spontan zu überzeugen, sind schnell umsetzbare Tools das A&O. http://www.hk24.de/servicemarken/ueber_uns/kammerjubilaeum_350/handelskammerentdecken/1465290 

By | 2017-04-20T15:46:21+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Die Ad hoc Performance – Allzeit bereit

About the Author: