Überzeugend reden – Rhetorik und Körpersprache

Home/Überzeugend reden – Rhetorik und Körpersprache
Überzeugend reden – Rhetorik und Körpersprache 2017-02-24T13:03:16+00:00

Wie Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Rhetorik bedeutet nicht nur verbale Kommunikation, sondern in gleichem Maß auch nonverbale. Um ein Publikum von den eigenen Inhalten wirklich zu überzeugen, ist es daher hilfreich, eine gute Rhetorik als auch Körperrhetorik zu entwickeln. Glänzen Sie bei der nächsten Rede, im Meeting oder Konferenz nicht nur durch Zahlen und Fakten, sondern durch den eigenen Auftritt. Hier geht es weniger um technisches Know-how, sondern mehr um die persönliche Ausdrucksstärke des Redners – um den Feinschliff.

Sie erhalten leicht anwendbare Instrumente an die Hand. Mit diesem Know-how können Sie dann selbstständig weiter arbeiten, um Ihre eigene Rhetorik und Körpersprache noch zu verbessern.

Inhalte

  • Persönlichen Ersteindruck optimieren
  • Einstiegsmöglichkeiten und Smalltalk
  • Ziele und Zielgruppe definieren
  • Argumentationshilfen nutzen
  • Selbstsicher und überzeugend auftreten
  • Rhetorische Handwerkzeuge einsetzen
  • Persönliches Sprechverhalten verbessern
  • Der Ton macht die Musik
  • Optimale Körperrhetorik erlernen
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Zuhörern
  • Praxisübungen und Feedback

Ziel

Unsere Teilnehmer von den Inhalten zu überzeugen und Sicherheit und Souveränität zu entwickeln

Methode

In diesem Training wird viel ausprobiert und ein praktischer Transfer für reale Situationen hergestellt.

Durch das professionelle und gezielte Feedback der Trainerin, wie auch der Teilnehmer,

können die Präsentierenden ihr Verhalten reflektieren und somit ihr persönliches Präsentationsverhalten optimieren.

Kooperationsprojekt mit der Handelskammer Hamburg/ EMC NETZWERKPARTNER

 Termine und Investition

5./6..April 2017 in Hamburg/550.-€

https://www.hkbis-online.de/tibrosVD/kurs.jsp?kursNr=HSUBZR4021