Ein Interview mit meiner Tochter

//Ein Interview mit meiner Tochter

Meine Tochter, die sie sich gerade als Markenberaterin selbstständig gemacht hat, ermunterte mich neulich meine Unternehmensstrategie zu entrümpeln und meinen Markenkern und Positionierung zu überprüfen.

Schon zu Beginn unseres „Business-Treffen“ malträtiert sie mich, wie sie schon warnend vorausschickte mit lästigen Fragen:

Warum stehst du morgens auf Mama?

Die zwei heiligen Kühe im Business, ´Was´ und ´Wie´ überspringen wir? Ja.

Auf holpriges Gestakste folgt eine duftende Essenz.

Ich bin ein Familienmensch. Ich stehe morgens auf, um meine drei Kinder oder auch meine lieblich duftenden Enkelkinder zu sehen oder zumindest einen Blick auf sie zu erhaschen. Ich liebe es wirklich, und das ist als junge Oma nicht weiter verwunderlich, mit den Kleinen herumzutollen und die Großen zu versorgen. Und dann gehe ich Gassi mit Itshy.

Das war schon ganz gut.

Und jetzt noch einmal Mama. Warum stehst du morgens auf? 

Weil ich ein Talent habe.

Was ist Dein Talent?

Ich kann relativ schnell wertschätzende Beziehungen aufbauen.

Lieblingskunden? 

Ungewöhnliche Frage…

Mein Lieblingskunde darf etwas Besonderes sein, extravagant und originell. Er sollte mir und meiner Expertise vertrauen und aus einem Familienunternehmen oder einem Startup kommen, welches meine Werte teilt. 

Ich ahne es.

Und welche Werte verkörperst du – also durch was werden die Leute von dir angezogen? 

Mir ist es tatsächlich wichtig, offen und ohne Vorurteile auf andere Menschen zuzugehen.

Wie wichtig ist dir Authentizität?

Ich finde es wichtig, dass mein Auftreten auch mein Inneres – meine Haltung – widerspiegelt. Was ich anpacke mache ich mit dynamischer und körperlicher Bewegung. Das ist als studierte Tänzerin in meinem Körper eingeschrieben. Und umgekehrt bedeutet das: was Andere im Außen sehen können existiert natürlich auch im Inneren.

Aber jeder versteckt auch kleine Geheimnisse in seinem Inneren. Ich kann meinen Namen tanzen und ich bin Waldorfschülerin:)

Die Essenz: Ich überzeuge wohl, weil ich mich für andere Menschen interessiere und wertschätzende Beziehungen aufbauen möchte. Ohne viel Worte.

Was da sonst noch so bei rausgekommen ist, seht ihr ganz bald auf all meinen Kanälen.

Also bleibt interessiert:)

By | 2019-03-26T11:48:10+02:00 März 21st, 2019|Allgemein|0 Comments

About the Author: