Körperrhetorik | Körpersprache für deine Performance

30 % des Arbeitsalltags verbringen Unternehmer*innen und Führungskräfte in internen wie externen Meetings und Besprechungen und somit in der Überzeugungsarbeit. Sie müssen Standpunkte, Lösungen und Projektmaßnahmen darlegen, verkaufen und so manches Mal verteidigen.

Einen professionellen Vertrauens- wie auch Beziehungsaufbau souverän herzustellen, gehört neben einer guten Überzeugungskompetenz zu den Fähigkeiten, die wie neben unserer Fachkompetenz benötigen, um in wichtigen Situationen als ernstzunehmender Partner*In wahrgenommen zu werden.

Inhalte

  • Persönliche Wirkung aufdecken und ggfs. optimieren
  • Authentisch und glaubwürdig ab dem ersten Moment
  • Selbstbild- und Fremdbild angleichen
  • Sich präsent und selbstbewusst positionieren
  • Motivationsanreize durch Gestik und Mimik setzen
  • Rhetorische und stimmliche Hilfsmittel nutzen
  • Souverän auch in schwierigen Situationen
  • Durchsetzungswillen unterstreichen
  • Positionierung bei Zoom & Co
  • Tipps und Tools für den Praxistransfer

Ziele: Überzeugend und beziehungsorientiert performen

„80% der Entscheidungen und Reaktionen unserer Gesprächspartner werden durch unsere Körpersprache ausgelöst!“

Gleichgültig ob digital oder analog. Darin steckt viel Potential!

[object object] Körperrhetorik© für deine Performance PERFORMER

Ziele: Sich überzeugend und beziehungsorientiert präsentieren

Methoden: Input, Praxis-Sequenzen, Persönliches Feedback, Transferübungen und Video

Investition: 890.-€ zzgl. 16% MwSt.

Termin:  30. November 2020

Veranstaltungsort: Hamburg

Dieses Tagestraining wie auch das entsprechende 4 stündige Remote Training ‚Überzeugend wirken – Persönliche Positionierung bei Zoom & Co.‘ können Sie ebenfalls als Inhouse Training buchen und ab 2021 als Webinar:)