Kommunikation

/Tag: Kommunikation

Gefühle – Und warum sie dem Verstand überlegen sind

Unsere Gefühle sind die Querulanten im menschlichen System. Sie sind nicht messbar und wechselhaft wie die Fallwinde an der Alster. In der Business Kommunikation müssen sich Gefühle dem Verstand unterordnen, so zumindest die allgemeine Einstellung. Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft behaupten nun Gegenteiliges. Bald ist also Schluss mit Descartes, der meinte: Ich denke also bin ich [...]

By | 2018-02-12T13:10:44+00:00 Februar 12th, 2018|Allgemein|0 Comments

Mögen die Spiele beginnen

Spielerisches Geschubse folgt in schnellem Wechsel auf kämpferisches Rempeln und gemeinschaftliches Hüpfen. Wir Außenstehenden müssen grinsen, denn die rund 30 Männer sind Hochzeitsgäste mittleren Alters, die in der Morgendämmerung noch mal alles geben. Sie tanzen Pogo auf Rage against the machine. Keine Frau traut sich jetzt noch auf die Tanzfläche. Seit einer Stunde strampeln die Männer [...]

By | 2015-10-28T12:11:16+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mögen die Spiele beginnen

Ich schau dir in die Augen, Kleines – Mimik

Als sie zur Tür reinkommt starren mich zwei riesige Augen mit klitzekleinen Pupillen an - ähnlich erschreckt wie ein Reh. Ob sie wohl Drogen nimmt, war mein erster Gedanke. Ich ignoriere ihn. Im Gespräch stellt sich heraus, dass ihre Chefin sie nicht aus den Augen lässt und sie sich dadurch nicht nur observiert sondern auch gehemmt [...]

By | 2017-04-20T15:46:21+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Ich schau dir in die Augen, Kleines – Mimik

Österliches Lächeln – Echte oder unechte Mimik?

Die Stadt summt. Wir laufen und sitzen im Freien herum und spüren langsam wärmend die Sonne auf unserer Haut. Ich lächle. Auch andere lächeln und hüpfen toll und von Frühlingstrieben getrieben neugierig herum. Das Lächeln der Frauen ist leicht und schön anzusehen. Die Männer lächeln seltener aber dann ebenso willkommen. Regierungen sollten Soldaten nur nach [...]

By | 2015-10-28T11:55:42+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Österliches Lächeln – Echte oder unechte Mimik?

Cristiano Ronaldo – Arroganz schafft Distanz

Lackaffe, arroganter Fatzke oder eitler Pfau? Cristiano Ronaldo wirkt arrogant. Wie kaum bei einem anderen, ist das Image dadurch so ramponiert wie bei ihm. Katechismusverdächtig Nehme einen Kirchenbesuch, zähle das Lesen von Bibelversen und ein Gespräch mit einem Pfaffen hinzu. Das ganze multiplizierst du mit dem Mittalter und teilst es dann durch das lasterhafte Leben [...]

By | 2017-04-20T15:46:21+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Cristiano Ronaldo – Arroganz schafft Distanz

Neujahrsvorsätze

Gesprächspartner einzuschätzen und sogar die Gedanken zu lesen ist ein alter Wunsch und ein guter Neujahrsvorsatz. Wer allerdings nur auf das gesprochene Wort achtet, dem entgehen wichtige Informationen.  Maike steht mit beiden Beinen fest im Himmel. Wenn sie ins Klassenzimmer trabt wirkt sie locker und motiviert. Sie hat ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen und  jeder [...]

By | 2015-10-28T11:47:12+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neujahrsvorsätze

Körpersprache der Kinder – Hüpfen statt arbeiten

Unsere Kinder springen, tanzen und hüpfen freudig um den Weihnachtsbaum herum. Ihre Augen glänzen und ihre Körper strahlen eine neugierige Spannung aus, wenn sie ihre Geschenke entblättern dürfen. In Deutschland haben es die meisten Kinder gut. In der Türkei an unserer EU Grenze, müssen laut Leitartikel der ZEIT von dieser Woche, einige Kinder arbeiten. Der [...]

By | 2015-10-28T11:46:31+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Körpersprache der Kinder – Hüpfen statt arbeiten

Lokführer müssen streiken – Eine Typfrage

Der Mensch ist ein soziales Wesen (meistens) und der Lokführer im Besonderen (immer). Er streikt nicht nur für sich sondern auch für andere und er mag Solidarität. Um so schlimmer ist es, wenn wir ihm diese nicht zeigen und ihn somit verärgern. Ungerechtigkeiten stoßen ihm auf. Lange lässt er sich geduldig auszunutzen aber was zu viel [...]

By | 2017-04-20T15:46:22+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Lokführer müssen streiken – Eine Typfrage

5 TIPPS für Smalltalk Legastheniker

Was ist eigentlich der Sinn und Zweck von Smalltalk? Na die Optimierung des Kontaktaufbaus und ein verbessertes Beziehungsmanagement. Und warum stellen sich dann manche Leute so ungeschickt an? Na weil sie Smalltalk Legastheniker sind. Schlau wie ein Luchs Prof. Dr. Schweigsam kommt zum Bankgespräch. Schulter über den Ohren, Arme an Oberkörper gepresst, Blick erst auf Türklinke dann [...]

By | 2017-04-20T15:46:22+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für 5 TIPPS für Smalltalk Legastheniker

Schubladen – Vorurteile oder Stereotypen?

Vorurteile sind blöd und ungerecht. Niemand will sie und fast jeder hat sie. Stereotypen sind nicht ganz so ungerecht und viel weniger blöd. Sie helfen uns nämlich, die komplexe Erscheinung eines Gesprächspartners zu vereinfachen. Wenn Du auf der nächsten Messe einer Jaqueline oder einem Kevin, samt klischeebildenden  Accessoires, typischer Körpersprache und Erscheinungsbild begegnest, stehen dir zwei [...]

By | 2017-04-20T15:46:22+00:00 Oktober 28th, 2015|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Schubladen – Vorurteile oder Stereotypen?