„Wenn du weißt was du tust, kannst du machen was du willst.“

Weshalb ein Führungskräfte Coaching?

Weil die Anforderungen an Führungskräfte heute sehr groß sind. Sie müssen ihr „Daily Business“ bearbeiten, nebenher diverse Projekte begleiten und sich gegenüber Mitarbeiter*innen wertschätzend verhalten. Ein präsentes und beziehungsorientiertes Standing ist für den persönlichen, wie auch für den Unternehmenserfolg um so wichtiger.

Obwohl gerade junge Leute bestens ausgebildet sind, gelingt es ihnen nicht immer, ihren Platz sichtbar auszufüllen und eine Beziehung auf Augenhöhe zu ihren Gesprächspartner*innen herzustellen. Das liegt selten an mangelnder Expertise, sondern häufig daran, dass Durchsetzung wie auch Auseinandersetzung noch nicht nötig scheinen oder als Ressourcen nicht angelegt sind. Hinzu kommt die Problematik, dass ihre Mitarbeiter entweder vorher Kollegen waren oder, dass ihr Team einen hohen Altersdurchschnitt hat. Beides birgt Schwierigkeiten, die selten in der Führung berücksichtigt werden.

 Ein Coaching für Führungskräfte ist eine Möglichkeit zur Selbstreflexion.
Es verschafft mehr Selbst­wirksamkeit und eröffnet neue Handlungsspiel­räume.

Coaching fur Coaches

Systemisches Coaching

Im systemischen Coaching steht die Lösung im Fokus, um zwischenmenschliche (interpersonale) wie die im Menschen selbst ablaufenden Prozesse (intrapersonale) zu verbessern.

Ziel ist es, die persönlichen Verhaltenskompetenzen zu erweitern und das unter Berücksichtigung des jeweiligen Kontextes (systemischer Ansatz).

Das Besondere an dieser Beratungsform ist, dass es nicht nur zur Aufgaben bezogenen Entwicklung beiträgt, sondern ebenfalls zur Persönlichkeitsentwicklung.

Übrigens: Kunden wie Olenex, DMG, Still, ADM uvm. buchen regelmäßig 1:1 Coachings bei mir.

Die Vorgehensweise

Wer andere führen will, muss sich selbst führen lernen

  1. Wir arbeiten mit einer konkreten Zielsetzung, so dass wir am Ende konkrete Maßnahmen hierfür formuliert haben (Wie kann ich….)
  2. Ein Coaching Paket beinhaltet für Unternehmen 10 Zeitstunden (Einzelpersonen können kleinere Pakete erwerben)
  3. Der gesamte Zyklus erstreckt sich über 3-4 Monate
  4. Die erste Coachingstunde (Zielsetzung) wie auch die letzte (abschließende Maßnahmen) findet digital statt
  5. In der Regel treffen wir uns insgesamt 5 Std. im Präsenzrahmen und 5 Std. in digitalem Rahmen
  6. Die einer Coaching Session beträgt ca. 1 ½ Stunden (außerhalb von Hamburg oder für Auswärtige beträgt diese max. 4 Stunden am Stück)
  7. Der Veranstaltungsort ist der jeweilige Firmensitz oder mein Coachingraum. Das digitale Coaching findet über Zoom statt (ggfs. auch über andere Plattformen)
  8. Das Coaching beinhaltet klassische Coaching-, Beratungs-, und Trainingselemente
  9. Die Coaching Tools werden je nach Zielsetzung angewendet
  10. Nach jedem Coaching erhalten die Coachees konkrete Aufgaben zur direkten Umsetzung
  11. Die schriftlichen Unterlagen setzen sich aus den persönlichen handschriftlichen Notizen des Coachee und meinen Arbeitsblättern zusammen
  12. Für Coachingpakete außerhalb von Hamburg berechne ich eine einmalige Reisepauschale von 10% des Honorarsatz, wie eine Kilometerpauschale von 0,38 €

Hafenwirtschaft und Industrie schätzen mein Coaching bereits seit Anfang der 2000er Jahre

Coaching Facts

Das 1:1 Präsenz-Coaching findet hauptsächlich in der Metropolregion Hamburg statt.

Virtuelles Coaching kann in der DACH Region durchgeführt werden.

Die Investition für Unternehmen beträgt für das Coaching 280.-€ zzgl. 19% MwSt. pro Stunde.

Selbstzahler erhalten eine preisliche Entlastung. Sprich mich einfach an.